Evolution – oder warum Vögel unterschiedlich lange Schnäbel haben

Mittwoch, 2. Dezember 2015 | 14.00 Uhr
Prof. Dr. Lukas Keller, Direktor Zoologisches Museum, Universität Zürich

Das Leben auf unserer Erde hat sich über Milliarden von Jahren entwickelt. Tiere, Pflanzen, ja sogar der Mensch haben sich jeweils an die speziellen Situationen, in denen sie lebten, angepasst. Was muss man sich unter Evolution vorstellen? Warum haben gewisse Vögel lange Schnäbel, andere dicke, oder kurze? Ihr werdet viel Neues erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

No results found

Menü