Licht – unser täglicher Begleiter

26. Oktober 2011

Unser Sehsinn gilt als das wichtigste Sinnesorgan des Menschen und in der Dunkelheit verlieren wir fast vollständig unsere Orientierung. Dies verdeutlicht, wie sehr unser Leben auf Licht als unser täglicher Begleiter angewiesen sind. Licht wird durch verschiedene physikalische Vorgänge erzeugt. Auf der Sonnenoberfläche und in Blitzen sind hohe Temperaturen für die Entstehung von Licht verantwortlich, bei Glühwürmchen sind es chemische Reaktionen und in Leuchtdioden elektronische Prozesse. In unserer Atmosphäre verwandelt sich Licht in Regenbögen, in der Wüste kommt es zu Luftspiegelungen und manchmal hinterlässt die Sonne einen grünen Fleck am Horizont. Doch nicht immer ist Licht mit dem blossen Auge sichtbar, aber die moderne Technik macht den Einblick in eine unsichtbare Welt möglich. Diese und andere optische Prozesse werden mit vielen Staunen erregenden Experimenten spielerisch verständlich gemacht.

Die Vorlesung hält der Physiker Dr. Nils Reinke. Er arbeitet bei der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW.

Das könnte Sie auch interessieren

No results found

Menü