Warum das Gehirn kein Computer ist!

Mittwoch, 5. November 2014
Prof. Dr. rer. nat. Martin Meyer, Psychologisches Institut Universität Zürich

Viele Menschen denken, dass das Gehirn eines Menschen wie ein Computer funktioniert, weil es so schlau ist. In Wahrheit ist es noch viel schlauer. Es kann Zusammenhänge sehen, Muster erkennen und auch Gefühle haben. Wir werden an diesem Nachmittag viele interessante Dinge über das Organ in unseren Köpfen lernen.

Das könnte Sie auch interessieren

No results found

Menü