Alpenflora auf den Churfirsten

Datum: Samstag, 29. Juni, 07:20 Uhr

Leitung: Michael Widmer, Vorstand NGW
Andreas Kyburz, Mitglied NGW

Termin im Kalender eintragen

Unsere Exkursion beginnen wir auf dem Chäserrugg (2260 m) mit einem phänomenalen Ausblick auf den Walensee und das Glarnerland. Zuerst durchwandern wir den relativ flachen Alpengarten auf dem Rosenboden, wo sich bereits ein paar schöne botanische Besonderheiten auf Kalkgestein finden lassen. Im folgenden Abstieg lassen sich in den Blaugrashalden und Milchkrautweiden weitere botanische Leckerbissen entdecken. Nach einer Mittagsrast mit Proviant aus dem Rucksack laufen wir weiter bis nach Iltios (ca. 7 km; 1340 m). Je nach Wetter und für alle die noch Lust haben geht die Wanderung weiter, vorbei an den Schwendiseen (mit weiteren schönen und seltenen Pflanzen) bis nach Wildhaus Lisighaus (11.5 km; 1050 m). Mitnehmen: Gutes Schuhwerk (Wanderschuhe!), Regen- oder Sonnenschutz, Verpflegung aus dem Rucksack, Lupe und/ oder Feldstecher (wenn vorhanden). Die Exkursion findet nur bei schönem Wetter statt.
Auskunft über Durchführung:
Die Exkursion findet statt

Programm:
07:20 Besammlung HB Winterthur Stadttor/Treppe Unterführung Süd, Fahrt mit ÖV. Billet selbst lösen: Winterthur-Unterwasser retour
19:22 ca. Rückkehr

Teilnehmende:  max. 30 Personen

Kosten: Mitglieder CHF 50.00 (inkl. Seilbahn), youNGW CHF 15.00

Anmeldung: Bis 15. Juni 2024