Exkursionen Archiv

Blick hinter die Kulissen des Naturmuseums (mit anschliessender GV)

Samstag, 5. April 2014
Leitung: Alfred Fassnacht, Sandra Scherrer, Daniela Zingg, Hans Konrad Schmutz
Organisation: Daniela Zingg, NGW Vorstand

Rund dreissigtausend Interessierte besuchen jährlich die Dauer- und die Wechselausstellungen des Naturmuseums Winterthur. Sie informieren sich über die belebte und unbelebte Umwelt oder spielen mit ihren Kindern in Keralas Kindermuseum.

Um diese Informationen spannend und immer wieder neu zu präsentieren gehört ein gut eingespieltes Team im Hintergrund dazu. In der Werkstatt werden neben Präparationen von fossilen Platten auch Abgüsse von Yetiskalps, überdimensionierte Fliegenpilze, Hasenställe und vieles mehr gebaut. Alfred Fassnacht zeigt einige seiner aktuellen Projekte. In seinen Depots hütet das Naturmuseum reiche Schätze. Während dreihundert Jahren waren die Sammlungen integrierter Bestandteil der 1648 gegründeten Stadtbibliothek. In barocker Manier hatte die Burgerschaft Erbauliches wie Merkwürdiges gesammelt.

Ein Blick hinter die Kulissen soll einen Teil der nicht öffentlichen Sammlungen des Naturmuseums zeigen. Wir besuchen die Werkstatt und die beiden Depots. Dabei geben die beiden Kuratorinnen Sandra Scherrer und Daniela Zingg auch Auskunft über Ihre Arbeit.

14:00 Treffpunkt Museumstr. 52, anschliessend Besuch des Naturmuseums
17:30 Apéro Restaurant Römerpark, Pflanzschulstr. 36, 8400 Winterthur
18:00 GV
19:00 Nachtessen
Anmeldeschluss: Freitag, 28.3.2014

Das könnte Sie auch interessieren

No results found

Menü