Exkursionen Archiv

Blick ins CERN: Besuch des grössten Beschleunigers der Welt

1 Kommentar

Datum: Donnerstag, 16. Februar 2017, 6:15 Uhr
Leitung:
CERN Fachleute
Organisation: Dr. Patrik Eschle

Das CERN in der Nähe von Genf ist Europas grösste Kernforschungsanlage. Die NGW hat die Gelegenheit diese Grossanlage zu besuchen, wenn sie das nächste Mal abgeschaltet ist, Mitte Februar. Was wird am CERN erforscht? Was versprechen sich die 22 Mitgliedstaaten und die rund 10‘000 Gastwissenschaftler von dieser Forschung? Prof. Dr. Günter Dissertori (er hält am Sonntag, 5. März 2017 in «Wissenschaft um 11» einen Vortrag zur CERN-Forschung) wird uns begleiten und uns einen Einblick in diese grösste Forschungsanstalt der Welt geben. Achtung: sehr beschränkte Teilnehmerzahl.

Programm

06:15 Treffpunkt HB Winterthur, ehemalige Milchrampe (Raiffeisen Bank)

06:30 Abfahrt nach Genf HB. Billet 2. Kl. Wohnort-Genf HB retour selber lösen. Plätze werden von der NGW reserviert.

07:03 Abfahrt ab Zürich, Gleis 14

09:45 Genf an, anschliessend mit Tram 18 zum CERN

10:20 Treffpunkt CERN, Reception Gebäude 33

Besuch CERN, anschliessend Mittagessen

16:42 Abfahrt ab Genf HB nach Winterthur

19:58 Ankunft in Winterthur

Teilnehmerbeschränkung: max. 24 Personen, nur NGW Mitglieder, ID oder Pass mitnehmen.

Ausgebucht

Leider ist die Exkursion zum CERN bereits ausgebucht.
Wir versuchen zu einem späteren Zeitpunkt eine zweite Führung zu organisieren.

Das könnte Sie auch interessieren

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Guten Tag,
    Wie schon gestern nach dem Vortrag bekundet, bin ich sehr an einer Exkursion zum Cern interessiert. Ich hoffe dass eine weitere Führung zustande kommt und würde mich über eine positive Nachricht freuen!
    Mit freundlichen Grüssen,
    Werner Knup

Menü