youNGW: Wissenschaft von Jungen für Junge

Gemeinsam Wissenschaft diskutieren, in einer Quiz-Night querbeet dazulernen und uns mit anderen beim Apéro austauschen – das passiert in der youNGW. Naturwissenschaften sollen für alle Altersgruppen spannend sein, auch für Junge. Mit der youNGW haben junge Menschen ein Netzwerk und die Plattform, Ideen einzubringen und umzusetzen.

Wir stehen noch am Anfang und freuen uns deshalb riesig, wenn du mitmachen möchtest! Willst du einen Event organisieren, eine Doktorandin einladen oder selbst deine Seminar-Arbeit vorstellen? Kannst du anderen beibringen, wie Wissenschaft kommuniziert wird, oder wie man Memes macht mit Forschungsresultaten?

Instagram

12.06.24: Klassisch oder mit Gentechnik: Züchtung von Kulturpflanzen in Zeiten des Klimawandels
Exkursion zu Agroscope in Reckenholz

Gemeinsam besuchen wir Agroscope, das Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung. Wir erfahren, wie sich die gentechnische Züchtung von der traditionellen Methode unterscheidet und welche Vor- und Nachteile, Chancen, Gefahren und Konflikte beide Ansätze bieten – gerade in Zeiten des Klimawandels. Ein besonderes Highlight ist die Führung durch die Protected Site, der einzige Ort in der Schweiz, wo gentechnisch modifizierte Pflanzen im Freiland angebaut werden dürfen. Zudem erhalten wir einen kurzen Einblick in das Thema natürliche Pflanzenschutzmittel.

Die Exkursion richtet sich an alle, die sich für Genetik und landwirtschaftliche Forschung interessieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, und kritische Fragen sind ausdrücklich erwünscht.

Treffpunkt Winterthur: 12.10 Uhr bei der Milchrampe
Treffpunkt vor Ort: 13.15 Uhr beim Haupteingang
Ende vor Ort ca. 16.00 Uhr

BITTE MELDE DICH MIT VOR- UND NACHNAME BIS AM 9. JUNI VIA MAIL AN:  YOUNGW@NGW.CH

Wer hat den Überblick über die Events oder plant bereits nächste Aktionen? Wenn jemand, dann die drei aus dem Kernteam. Das sind Benedikt Oeschger, Tim Ehrensberger, Matteo Giger und Lisa Hohl (v.l.n.r.). Seit Mitte 2023 organisieren sie gemeinsam mit weiteren Menschen aus der youNGW Veranstaltungen und pflegen die youNGW-Community. Sie freuen sich über Feedback, Ideen und deine Mithilfe.

Bild: Simone Berset

Junge Menschen wissen selbst am besten, was sie interessiert und welche Events sie gerne besuchen. Darum haben wir im Dezember begonnen, die NGW mit und für jüngere Leute weiterzudenken. Entstanden sind tolle Gespräche und viele Ideen – von interaktiven Events zu Künstlicher Intelligenz, After-Work-Drinks zu Drohnen hin zu Memes über lokale Wissenschaftsnews.

Die youNGW erweitert die NGW mit Events spezifisch für junge Menschen. Inputs kommen aus der youNGW selbst. Die youNGW vereint Mitglieder der NGW und wissenschaftlich Interessierte aus der Generation Z, plus ein bitzeli Y.

Wir stehen noch am Anfang und freuen uns deshalb riesig, wenn du mitmachen möchtest! Hilf uns, mit der youNGW ein Netzwerk und die Plattform zu bieten, wo junge Menschen ihre Ideen einbringen und umsetzen können.

Aktuell sind wir etwa 50 YouNGWler – du kannst unverbindlich an unseren nächsten Anlass kommen.