NGW-Radio

NGW-Radio vom 12.4.2020: Roboter für die Drecksarbeit

1920 erblickte er in der Tschechoslowakei das Licht der Welt: der Begriff “Roboter”. Seither hat sich viel getan in der Robotik. So hat beispielsweise die ETH Zürich ein Institut für Robotik, an dem intensiv an der Robotertechnik geforscht wird – nicht um den Menschen Arbeit wegzunehmen, sondern sie ihnen zu erleichtern. Woran die Robotiker tüfteln und was dahinter steckt, erläutert in dieser Sendung ETH-Professor Marco Hutter.

Ausserdem haben wir die Greifvogelstation Berg am Irchel besucht, wo seit 1956 Vögel gesund gepflegt werden.

 

, ,

Das könnte Sie auch interessieren

Menü