NGW-Radio

NGW-Radio vom 22.11.2020: Tiere im Winter

Auch wenn die Verhältnisse garstig sind, überwintern viele Tiere im Gebirge. Die verschiedenen Tierarten haben sich unterschiedlich daran angepasst, um ihren Energiehaushalt in der Balance zu halten.
Mit Jürg Paul Müller, Biologe und ehemaliger Direktor des Bündner Naturmusems, erkundet das NGW-Radio die verschiedenen Überwinterungstechniken u. a. von Spitzmaus, Steinbock und Murmeltier.

Ausserdem haben wir die NGW-Award-Trägerin Vivian Kempf zum Gespräch getroffen, die ein Baumwanzen-Monitoring durchgeführt hat, und werfen mit der Direktorin des Winterthurer Naturmuseums, Daniela Zingg, einen Blick auf die kommende Spezialausstellung und die Strategie, näher mit der Bevölkerung zusammenzuarbeiten.

Moderation: Regula Götsch & Tom von Arx

Zum Podcast

,

Das könnte Sie auch interessieren

Menü