Vorträge

Wie garantieren wir die Stromversorgung 2050?

Freitag, 9. Dezember 2022, 20:00 Uhr

ZHAW, Gebäude TN, Technikumstrasse 71, 8400 Winterthur

Dr. Peter Burgherr, Leiter Technology Assessment, Paul Scherrer Institut

Mögliche Lücken in der Stromversorgung der Schweiz prägen aktuell die Medien. Gemäss der Energiestrategie 2050 muss die Schweiz früher oder später ohne Strom aus Kernkraftwerken auskommen. Wie kann diese Lücke gefüllt werden? Gibt es in der Schweiz genug Platz und Akzeptanz für Fotovoltaik-Anlagen und Windturbinen? Oder müssen wir Strom aus dem Ausland beziehen? Es stellen sich auch Fragen zu den Kosten für die Alternativen und deren Auswirkungen auf die Umwelt. Gleichzeitig zum Atomausstieg muss die langfristige Klimastrategie mit dem Ziel Netto-Null Treibhausgasemissionen bis 2050 erreicht werden. Technologiebewertung und Szenario-Analyse leisten wichtige Beiträge für eine nachhaltige und resiliente Schweizer Stromversorgung der Zukunft.

Der Vortrag ist öffentlich und gratis. Gäste sind herzlich willkommen.

Der Vortrag wird  Live übertragen.

, , ,

Das könnte Sie auch interessieren

Menü