Wissenschaft um 11

Aliens, Exoplaneten, und Astrobiologie – eine Einführung in die Suche nach Leben im All

Sonntag, 11. Dezember 2022, 11:00 Uhr

Alte Kaserne, Grosser Saal, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur

Dr. Daniel Angerhausen, Institut für Teilchenphysik und Astrophysik, Gruppe Exoplaneten und Habitabilität, ETH Zürich

«Gibt es noch anderes Leben als auf der Erde und wenn ja, wo?» Daniel Angerhausen führt populärwissenschaftlich in das fachübergreifende Gebiet der Astrobiologie ein, das sich mit der ältesten Frage der Menschheit nach ausserirdischem Leben beschäftigt.
Ein Fokus wird die Wissenschaft der extrasolaren Planeten sein: Planeten, die Sterne ausserhalb unseres Sonnensystems umkreisen.
Er wird seine verschiedenen Projekte in diesem aufstrebenden Gebiet mit den grössten bodengestützten Teleskopen, dem «fliegenden Teleskop» SOFIA (Stratospheric Observatory for Infrared Astronomy) und den Kepler- und Hubble-Weltraumteleskopen beschreiben. Diese aktuellen astronomischen Technologien und die Flotte an verfügbaren Weltraumteleskopen gibt erstmals auch einen Einblick in die Beschaffenheit und Zusammensetzung dieser ausserirdischen Welten. Abschliessend wird er zeigen, wie mit diesen Methoden zum ersten Mal in der Geschichte in den nächsten zwei Jahrzehnten systematisch nach Leben im Weltraum geforscht werden kann. Möglich ist dies durch die Suche nach so genannten Bio- oder Technosignaturen, welche nachweisbare Spuren von extraterrestrischem niederem und sogar intelligentem Leben sind.
Abschliessend präsentiert er das von seiner Gruppe an der ETH entwickelte Weltraumteleskop Konzept LIFE.

Moderation: Peter Lippuner

Musik junger Musikerinnen und Musiker des Konservatoriums Winterthur und ein Gespräch mit dem Forscher sind Teil der Veranstaltung. Unkostenbeitrag Fr. 15.- (mit ZKB Karte Fr. 10.-), SchülerInnen Fr. 5.- (mit ZKB Karte Fr. 3.-). Kaffee und Gipfeli sind inbegriffen.

Wissenschaft um 11 wird jeweils live übertragen. Mit untenstehemdem Link gelangen Sie zur Liveübertragung. Der Link ist jeweils  ab ca. 10.30 Uhr aktiv. Bei Problemen melden Sie sich unter E-Mail streaming@ngw.ch

, , , , ,

Das könnte Sie auch interessieren

Menü