Exkursionen Archiv

Der Nachhaltigkeit verpflichtet – Besuch der Firma Maag Recycling

Datum: Mittwoch, 29. & Donnerstag, 30. April 2020 (Die Exkursion wird zweimal durchgeführt)
Fachführung: Judith Maag, Geschäfstleiterin Maag Recycling, Winterthur
Leitung: Peter Jaeger, Vorstand NGW

Wer kennt sie nicht, die Maag-Sammelstelle? Seit 1942 schreibt der Familienbetrieb in vierter Generation eine klassische Winterthurer Erfolgsgeschichte. Gemeinsam mit der Stadt eröffnete das Unternehmen an der Werkstrasse in den 1970er Jahren ein in der Schweiz erstes flächendeckendes Glassammelstellennetz. Viele Umbauten und Neuerungen später prägen heute ein moderner Fuhrpark und neue technische Betriebseinrichtungen das Bild.

Anfänglich waren es Industrieabfälle, heute hat sich der Schwerpunkt hin zu Siedlungsabfällen verschoben. Als 2004 die Maag den Recy-Hof für Privatkunden öffnet, trifft sie den Puls der Zeit. An Spitzentagen leisten rund 2500 Menschen einen Beitrag zu einem nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen. Wir erleben eine spannende Führung mit den Verarbeitungsmaschinen im Betrieb.

Programm

14:00 Uhr: Besammlung beim Recy-Hof, Werkstrasse 12, Winterthur.
Es sind keine Parkplätze vorhanden, bitte ÖV benützen (Buslinie 1 bis ‹Brücke› resp. 3/5/7 bis ‹Grüzenstrasse›).
Bis ca. 17:00 Uhr: Führung durch den Recy-Hof

Weitere Informationen

Exkursion 1A vom 29. 4. ist bereits ausgebucht. Für Exkursion 1 B stehen noch 5 Plätze zur Verfügung. Bitte entsprechend anmelden.

Ausrüstung:  Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
Teilnehmende: Max. 25 pro Tag (in der Reihenfolge der Anmeldungen)
Kosten: CHF 10
Anmeldung: Bis 18.4.2020

, ,

Das könnte Sie auch interessieren

Menü