Der Beginn aller Wissenschaften ist das Erstaunen,
dass die Dinge sind, wie sie sind.

Aristoteles (384–322 v. Chr.), griechischer Philosoph

Willkommen bei der NGW

1884 wurde die Naturwissenschaftliche Gesellschaft Winterthur (NGW) gegründet.  Sie gehört zu einem Netzwerk von Naturforschenden Gesellschaften in der Schweiz, deren Dachverband die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) ist. Seit eh und je versteht sich die NGW als Bindeglied zwischen den Hochschulen und der Bevölkerung. Gerade die Corona-Pandemie zeigt auf, wie zentral diese Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf eine niederschwellige Art ist. Diese Aufgabe steht von Beginn an im Zentrum der NGW und sie hat im Lauf der Jahrzehnte darin eine hohe Kompetenz erarbeitet. Vorträge, Talks, Exkursionen, eine Kinderuniversität und regelmässige NGW-Radio-Sendungen bilden die Schwerpunkte der Aktivitäten. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Das aktuelle Programm zum Download

Leider ist eine Durchführung unserer Anlässe an der ZHAW aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht möglich. Diese Vorträge an den Freitagen werden wir bis auf weiteres als Live-Stream direkt übertragen. Bei Interesse melden Sie sich an unter ngw.ch/anmeldung. Wir werden ihnen den aktuellen Übertragungslink jeweils rechtzeitig zustellen.

Die Anlässe „Wissenschaft um 11“ in der Alten Kaserne können wir mit max. 50 Teilnehmenden durchführen. Anmeldungen sind jeweils einige Wochen vor dem Anlass möglich unter ngw.ch/anmeldung.

Die Anlässe der Kinderuniversität sind bis auf weiteres abgesagt. Wir werden die Vorträge aufzeichnen und auf der Website zum Download zur Verfügung stellen.
Für Fragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle per E-Mail unter info@ngw.ch oder Tel. 052 551 03 65 gerne zur Verfügung.

Unsere nächsten Anlässe

Vorträge

CO2-Abscheidung, -Speicherung und -Nutzung

, , ,

CO2-Abscheidung, -Verwendung und -Speicherung (Carbon Capture and Utilization: CCU und Carbon Capture and Storage: CCS) spielen eine zentrale Rolle in politischen Debatten, technologischen und wissenschaftlichen Entwicklungen rund um den Klimawandel.
Um die zentrale Rolle von CCU und CCS zu beurteilen, erklärt Prof. Mazzotti seine Systemanalyse im Rahmen einer Netto-Null-CO2-Emissionen-Welt und präsentiert die Schlussfolgerungen über die wichtigsten Merkmale von CCU und CCS.

Wissenschaft um 11

Expedition «Polarstern»

Die Arktis ist eine der Regionen auf der Erde, die sich am drastischsten durch den Klimawandel ändert. Seit Beginn der Satellitenaufzeichnungen Ende der 70er- Jahre ist das Meereis um knapp 40% zurückgegangen. Diese neue Arktis wirkt sich auf die Energiebilanz der Erde aus, verändert das Wetter in der Nordhemisphäre und ermöglicht Zugang für touristische und ökonomische Aktivitäten.
Julia Schmale wird in ihrem Vortrag über die aktuelle Situation in der Arktis, ihre Forschung und Erfahrungen im Feld berichten.

Vorträge

Quantencomputer – Status und wohin geht es?

Seit mehr als 60 Jahren bestehen unsere Computer aus Transistoren und wir nutzen Bits – Nullen und Einsen – zum Rechnen. Diese Technologie ist äusserst erfolgreich und unvorstellbare Steigerungen der Rechnerleistung wurden erzielt, die bahnbrechende technische Neuerungen wie «smart watches» und «smart phones», aber auch Supercomputer ermöglichten. Jetzt gerät die konventionelle Transistortechnologie jedoch an ihre Grenzen und neue, fundamental unterschiedliche Computer-Paradigmen werden benötigt.

Winterprogramm 2020/21

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe NGW-Mitglieder,

Unser Sommerprogramm  war aufgrund des Coronavirus stark beeinträchtigt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der ZHAW und der Alten Kaserne Lösungen für unser Winterprogramm finden konnten. Unsere Vorträge sowie die Anlässe „Wissenschaft um 11“ können aller Voraussicht nach stattfinden. Im Oktober startet unser umfangreichstes Programm seit der Gründung der Gesellschaft. Bitte beachten Sie dass unsere Vorträge neu im grossen Hörsaal des Gebäudes TL  stattfinden.

An unserern Anlässen können jeweils rund 80 Personen teilnehmen. Aktuell bitten wir Interessierte, sich für die Anlässe anzumelden. Damit verfügen Sie über einen gesicherten Platz und es steht keine Gedränge beim Eingang.

Hier finden Sie das vollständige vollständige Programm zum Download Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle unter Email info@ngw.ch oder Tel. 052 551 03 65

Ich freue mich, Sie an unseren Anlässen zu sehen.

Ihr Peter Lippuner
Präsident NGW

Die NGW und die Corona-Pandemie

Um ihre Anlässe durchführen zu können hat die NGW ein detailliertes Schutzkonzept ausgearbeitet. Damit soll die Sicherheit der Teilnehmenden möglichst weitgehend gewährleistet werden. Im nachfolgenden Interview erläutert Peter Lippuner, Präsident der NGW, das Konzept und die getroffenen Massnahmen.

Erstmals wurde ein Vortrag der NGW am 30. Oktober 2020 live übertragen.


Videoarchiv

Haben Sie kürzlich einen Vortrag der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Winterthur verpasst? Und möchten Sie diesen Vortrag nachträglich als Videoaufzeichnung geniessen? Sie können! Hier und jetzt.

Menü