Projekte

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. Projekte

Projekt Eiszeit-Pfad beim Bruderhaus/Eschenberg

Im Mai 2021 möchten wir beim Wildpark Bruderhaus auf dem Eschenberg einen neues Eiszeit-Pfad eröffnen. Dieser Pfad erneuert den 1988 von der NGW errichteten „Findlings-Lehrpfad“. Dessen Steine sind inzwischen weitgehend überwuchert und kaum noch auffindbar. Der neue Eiszeitpfad ist jedoch keine „Renovation“ des bisherigen PFades, sondern weitgehend neu konzipiert. Die Steine werden ergänzt und der Pfad ist direkt in den Wildpark integriert. Ergänzt wird er mit Hintergrundinformationen auf der NGW-Seite sowie Unterrichtsmaterialien für Schulen.
Die Kosten betragen rund CHF 60’000, wobei rund ein Drittel durch NGW-Mitglieder ehrenamtlich geleistet werden. Für den Restbetrag suchen wir Untersützung auch bei unsere Mitgliedern.
Mehr Informationen

Naturgartenstadt Winterthur: Artenvielfalt fördern

2016 beteiligt sich die NGW am Projekt „Naturgartenstadt“ mit dem Ziel, die Artenvielfalt in Winterthur zu fördern.
Mehr Informationen

Waldzeit 2014

2014 feierte die Stadt Winterthur ihr 750jähriges Stadtrechts-Jubiläum. Die NGW organisierte im Rahmen dieses Jubiläums die Ausstellung „Waldzeit“ und trug mit dem Buch „Waldzeit – Wälder für Winterthur“ von Michael Wiesmer dazu bei, unsere Wälder aus den verschiedensten Blickwinkeln zu präsentieren.
Mehr Informationen

125 Jahre NGW 2009

2009 feierte die NGW ihr 125jähriges Jubiäum mit einer grossen Wissenschaftsausstellung auf dem Neumarkt und einer Jubiläumsfeier im Casinotheater.
Mehr Informationen

Menü