Kinderuniversität

Geschichten aus dem Universum

Mittwoch, 18. November 2020, 14 und 16 Uhr
Prof. Dr. Günter Dissertori, Institut für Teilchen- und Astrophysik, ETH Zürich
Im grossen Hörsaal der ZHAW im Laborgebäude TL

Was hat ein Schweizer Geldschein mit der Entstehung unseres Universums zu tun? Was geschah überhaupt zu Beginn des Universums? Und was passiert mit unserer Sonne und anderen Sternen, wenn ihnen der «Sprit» ausgeht? Diese und andere Geschichten aus dem Universum werde ich erzählen, welche von sehr grossen und sehr kleinen Dingen handeln.

Günther Dissertori

Schon als Kind haben mich die Naturphänomene und auch die Raumfahrt fasziniert, und ich wäre eigentlich gerne Astronaut geworden. Als ich dann an der Uni Physik studiert habe, wurde mir die tolle Möglichkeit gegeben, zum berühmten CERN in Genf zu gehen, wo der grösste Teilchenbeschleuniger der Welt steht. Seither untersuche ich mit den weltgrössten Experimenten die allerkleinsten Teilchen, die es gibt. Und ich versuche, die dort verwendete Technik auch beim Bau von medizinischen Geräten anzuwenden.

,

Das könnte Sie auch interessieren

Menü