Der Beginn aller Wissenschaften ist das Erstaunen,
dass die Dinge sind, wie sie sind.

Aristoteles (384–322 v. Chr.), griechischer Philosoph

Willkommen bei der NGW

Die Naturwissenschaftliche Gesellschaft Winterthur (NGW) versteht sich als Bindeglied zwischen Hochschulen und Bevölkerung. Im Zentrum ihrer Tätigkeit steht die niederschwellige Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Vorträge, Talks, Exkursionen, eine Kinderuniversität und regelmässige NGW-Radio-Sendungen bilden die Schwerpunkte der rund 50 jährlichen Aktivitäten.

Gegründet wurde die NGW 1884 als Teil eines Netzwerks von Naturwissenschaftlichen Gesellschaften. Sie ist Mitglied der  Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) und hat rund 1000 Mitglieder. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Winterprogramm bis April 2022

Wir können unsere Anlässe wieder ohne Einschränkungen durchführen.  Hier gehts zu den Detailanlässen: Vorträge die jeweils Freitags, 20 Uhr im Gebäude TN (bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort), Technikumsstrasse 71, 8400 Winterthur stattfinden, sowie  „Wissenschaft um 11“,  jeweils Sonntags um 11 Uhr in der Alten Kaserne, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur stattfinden.

Sommerprogramm 2022

Unser Sommerprogramm mit den Exkursionen ist aufgeschaltet. Anmelden

Für Fragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle per E-Mail unter info@ngw.ch oder Tel. 052 551 03 65 gerne zur Verfügung.

Unsere nächsten Anlässe

Programm Sommer 2022

Liebe Mitglieder der NGW, sehr geehrte Damen und Herren

Exkursionen bilden nebst den Wintervorträgen das Fundament in allen 29 Naturforschenden Gesellschaften der Schweiz – auch in Winterthur. Antworten geben auf naturwissenschaftliche oder technische Fragen quer durch die Naturwissenschaften hindurch, das zählt. In den letzten 15 Jahren organisierte die NGW rund 110 Exkursionen unter anderem zu Fragen der Energie, der Geologie, der Ökologie, der Wasserversorgung, der Mobilität, ja sogar in die Obstforschung wagten wir uns vor. Manche Ausflüge mussten mehrfach geführt werden (Durchmesserlinie, Vierwaldstättersee oder die Unterführung beim HB Winterthur). Auf zweitägigen Ausflügen lernten wir die Alp Flix, das Binntal oder die Vulkane im Hegau kennen. Zentral an solchen Exkursionen war (und ist heute genauso sehr) immer auch die «Pflege der Freundschaft» – gefordert und nachzulesen in den ersten Statuten der NGW von 1884.
Dieser kurze Rückblick bringt mich direkt zum Ausblick. Es freut mich sehr, Ihnen das neue Exkursionsprogramm vorstellen zu können. Sie werden sehen, unser Motto «Mit der NGW die Welt besser verstehen» gilt mehr denn je, sei’s beim Besuch des Instituts für Nuklearmedizin, auf der geologischen Wanderung über die Lägern, im neu geschaffenen Bioreservat «Totentäli», oder beim Besuch der Uferschwalbe in Rheinau. Immer sind es Themen, von denen man in der Öffentlichkeit hört, aber meist nicht viel darüber weiss. Wo steht die Spitzenforschung bei Brennstoffzellen? Sind elektrisch angetriebene LKWs wirklich die Zukunft? Was für neue Eisenbahntypen plant die Stadler Rail? Was heisst biologischer Landbau wirklich? Einst nannte sich eine SRF TV-Sendung «Was man weiss und doch nicht kennt» – und hatte viel Erfolg damit. Daran glaubt auch die NGW.

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf den Exkursionen. Wir bleiben dran!

Das vollständige Programm finden Sie hier zum Download als PDF-File. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle unter Email info@ngw.ch oder Tel. 052 551 03 65

Ich freue mich, Sie an unseren Anlässen zu sehen.

Ihr Peter Lippuner
Präsident NGW

Neuer Präsident

Michael Oettli folgt auf Peter Lippuner

Michael Oettli heisst der neue, 13. Präsident der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Winterthur NGW. Er folgt damit auf Peter Lippuner, der nach 15jähriger Präsidialzeit und 33 Jahren im Vorstand der Gesellschaft zurückgetreten ist. In Lippuners Amtszeit stieg die Mitgliederzahl von 268 im Jahr 2007 auf 1007 am Tag der GV. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurde Hubert John, Chefarzt am KSW. Weitere Informationen zur 138. Generalversammlung vom 14. Mai 2022 und ein Rückblick auf die Abschiedsfeier für Peter Lippuner finden Sie hier.

Videoarchiv

Haben Sie kürzlich einen Vortrag der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Winterthur verpasst? Und möchten Sie diesen Vortrag nachträglich als Videoaufzeichnung geniessen? Sie können! Hier und jetzt.

Menü